Das kaufmännische Gesicht hinter Medi24


Milan Kingreen, Head of International Telehealth Services Allianz Partners und Managing Director von Medi24 in Deutschland © Medi24

Mit Milan Kingreen hat sich Allianz Partners für die Einführung von Medi24 in Deutschland einen erfahrenen und versierten Macher ins Boot geholt, um die Potentiale, die der telemedizinische Markt dank der Öffnung zur Fernbehandlung seit dem vergangenen Jahr hierzulande bietet, zu erschließen und zu gestalten. Neben seiner Tätigkeit als Managing Director von Medi24 in Deutschland treibt er zudem die Internationalisierung und Markteinführung von Medi24 in weiteren europäischen Ländern mit voran. Als Head of International Telehealth Services ist der Diplom-Kaufmann für die telemedizinischen Themen bei Allianz Partners insgesamt verantwortlich.

Begeisterter Stratege und Visionär

Der gebürtige Hesse kennt sein Metier: Bevor er 2011 zur Allianz SE stieß, war er bereits mehrere Jahre für die internationale Unternehmensberatung Oliver Wyman tätig und betreute als Strategieberater internationale Kunden aus der Automobil-, Einzelhandel-, Luftfahrt- sowie Telekommunikations- und IT-Branche. Mit dem Wechsel zur Allianz-Gruppe arbeitete Kingreen zunächst als Projektmanager an verschiedenen strategischen Themen, unter anderem im Bereich E-Health, und verantwortete zuletzt in der Global Digital Factory der Allianz die Customer Communication Journey. Die Digitalisierung ursprünglich analoger Prozesse hat er mehrfach erfolgreich begleitet und ist folgerichtig seit 1. März 2019 als Managing Director für die Markteinführung und Etablierung von Medi24 auf dem deutschen Markt verantwortlich. Daneben wird er als Head of International Telehealth Services bei Allianz Partners die Internationalisierung der Services vorantreiben.

„Telehealth Services haben für Allianz Partners als einen der führenden Anbieter von Assistance-Leistungen eine besondere strategische Bedeutung. Wir sehen in diesem in Deutschland gerade erst entstehenden Markt enorm großes Potenzial und einen guten Zeitpunkt, um mit Medi24 einen relevanten Anbieter zu etablieren – sowohl in Deutschland als auch international“, so Milan Kingreen. Seine breiten Sprachkenntnisse und die Verantwortung für internationale Projekte in der Vergangenheit kommen dem Diplom-Kaufmann und Head of International Telehealth Services dabei zugute.

Seine Freizeit verbringt der Wahlmünchner und Vater von zwei Söhnen am liebsten mit Reisen nach Italien und in die Welt, verschiedenen Outdoor-Sportarten und natürlich mit seiner Familie und seinen Freunden.

Stand: März 2019

Pressemeldung zum Download

 

Weitere Presseinformationen und Bildmaterial bei:

 

Anna Harig

COMEO Public Relations

Hofmannstr. 7A

81379 München

Tel: +49 (0)89 74 88 82 20

E-Mail: harig@comeo.de

Internet: www.comeo.de/medi24

Christine Meinel

Allianz Partners

Bahnhofstraße 16

85609 Aschheim

Tel: +49 (0)89 26 20 83 43 16

E-Mail: presse-awpde@allianz.com

Internet: www.medi24.com

 

 

 

Zurück

COMEO Werbung PR Event
Hofmannstraße 7A
81379 München


089-74 888 20

Impressum
Datenschutz
© COMEO 2019